методичка Золотарёва

Министерство образования и науки Российской Федерации
Федеральное агентство по образованию
Государственное образовательное учреждение
высшего профессионального образования
«Северо-Кавказский государственный технический университет»







МЕТОДИЧЕСКИЕ УКАЗАНИЯ
для выполнения контрольных работ по дисциплине
«Немецкий язык» для студентов 1–2 курсов технических специальностей













Ставрополь
2010 Методические указания и задания по немецкому языку предназначены для студентов технических специальностей.
Цель методических указаний и заданий – самостоятельная работа студентов, развитие практических навыков чтения и перевода литературы по специальности и закрепление грамматических навыков.
В методические указания включены 4 контрольных задания, каждое из которых состоит из 5 вариантов. В каждом контрольном задание использованы упражнения, охватывающие определённые грамматические явления.
Тексты подобраны из страноведческой и общенаучной литературы с послетекстовыми заданиями и вопросами.
Составитель: ст. преподаватель Золотарёва Р. И.
Рецензент зав. каф. ин. языков Митрофаненко Л. М.
Владение иностранным языком является обязательным компонентом профессиональной деятельности современного специалиста любого профиля. Наряду с практической целью, курс иностранного языка в неязыковом вузе ставит образовательные и воспитательные цели. Достижение образовательных целей означает расширение кругозора студентов, повышения уровня их общей культуры и образования, культуры мышления, общения и речи. Реализация воспитательного потенциала иностранного языка проявляется в готовности специалистов содействовать налаживанию межкультурных и научных связей, представлять свою страну на международных конференция и симпозиумах, относиться с уважением к духовным ценностям других народов.
Настоящие методические указания имеют целью помочь студентам в самостоятельной работе по развитию навыков чтения и перевода страноведческой, общенаучной литературы и контроля практической грамматики.
Контрольные задания 1–2 предназначены для студентов 1 курса, и приступать к выполнению этих заданий следует после проработки грамматического материала, предоставленного перед контрольными заданиями.
Контрольные задания 3–4 предназначены для студентов 2 курса и требуют особого внимания при их выполнении. В контрольном задании 4 предоставлены тексты по специальности. Характерной особенностью языка научно-технической литературы является наличие большого количества терминов. Термин – это слово, которое имеет одно строго определённое значение для данной области науки и техники. Трудности перевода заключается в выборе правильного значения многозначного иностранного термина. При переводе этих текстов необходимо использовать словарь по специальности.
КОНТРОЛЬНЫЕ ЗАДАНИЯ

КОНТРОЛЬНОЕ ЗАДАНИЕ 1

Проработайте следующие разделы по учебнику:
1. Порядок слов в повествовательном, вопросительном и повелительном предложениях. 2. Основные формы глаголов (слабых, сильных и не правильных). 3. Презенс (Prдsens имперфект (Imperfekt), перфект (Perfekt), плюсквамперфект (Plusquamperfekt) и футурум (Futurum) глаголов (образование, употребление и перевод на русский язык). 4. Глаголы с отделяемыми и неотделяемыми приставками. 5. Модальные глаголы. 6. Падежи, вопросы падежей; разделительный генитив. 7. Склонение определенного и неопределенного артикля, указательных и притяжательных местоимений.
8. Образование множественного числа существительных. 9. Склонение личных местоимений. 10. Склонение прилагательных и степени сравнения прилагательных и наречий. 11. Числительные количественные и порядковые. 12. Отрицания nicht и kein. 13. Предлоги, употребляемые с дательным (Dativ), винительным (Akkusativ), с родительным падежом (Genitiv). 14. Сложные существительные.
После проработки указанного выше материала приступайте к выполнению вашего варианта контрольного задания.

1-й вариант контрольного задания 1

1. Перепишите из данных предложений те, действие которых происходит в настоящее время, и переведите их.
1. Der Fernstudent erhдlt neue Aufgaben. 2. Mein Freund arbeitet schon viele Jahre im Werk „Salut“ 3. Alle Prьfungen werden wir im Frьhling ablegen. 4. Der Student liest neue Texte ohne Wцrterbuch 5. Die ganze Gruppe blieb im Institut bis 15 Uhr.

2. Перепишите из данных предложений те, действие которых происходит в прошлом, и переведите их.
1. Wir nahmen an der Diskussion teil. 2. Die Studenten arbeiten oft in der Bibliothek. 3. Die Gruppe bereitet sich auf das Seminar vor. 4. Die Studentendelegation wird heute die Ausstellung besichtigen. 5. Die Studenten bekamen die Lehrbьcher in der Bibliothek.

Выпишите из упражнений 1 и 2 предложения, действие которых произойдет в будущем, и переведите их

4. Переведите предложения с модальными глаголами.
1. Wir wollen an der Studentenkonferenz teilnehmen. 2. Mein Freund will nach Moskau fahren. 3. Dieser Student kann wissenschaftliche Texte ohne Wцrterbuch ьbersetzen. 4. Gestern muЯten wir die Prьfung in der Mathematik ablegen.
5. Ответьте письменно на следующие вопросы:
Welche Stadt ist grцЯer: Moskau oder Tula? 2. Welche Jahreszeit ist die kдlteste?

6. Перепишите сложные существительные, подчеркните в них основное слово; затем переведите их письменно, (при анализе и переводе учитывайте, что последнее слово является основным, а предшествующее поясняет его):
a) die Tagesordnung, die Ordnungszahl; b) die Wirtschaftsfakultдt, der Lehrstoff, der Fernstudent, der Bьcheraustausch

7. Перепишите и переведите письменно предложения и словосочетания; обратите внимание на многозначность предлогов nach и an:
a) Ich gehe nach Hause. Er fдhrt nach Stawropol. Die Brigade arbeitet nach dem Plan. Nach der Arbeit fahren die Fernstudenten ins Institut. Wir kehrten nach zwei Wochen zurьck. Es ist zehn Minuten nach acht. Ich kenne ihn nur nach dem Namen.
b) an der Wand, an der Wolga, am Puschkinplatz, am Tisch, am Tage

8. Прочтите текст и переведите его устно; затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 1 и 2.

Magdeburg
1. Magdeburg ist Zentrum des Schwermaschinenbaus Deutschlands. Viele Betriebe produzieren Chemieanlagen, Schiffsdieselmotoren, wichtige Anla
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·. Прочтите следующие предложения; перепишите и переведите письменно предложение, которое правильно передает содержание текста.
1. Neben den wichtigen Anlagen liefert Deutschland nach Russland Maschinen und Ausrьstungen. 2. Die Produktion der Magdeburger Betriebe ist in Russland nicht bekannt.

2-й вариант контрольного задания l

1. Перепишите из данных предложений те, действие которых происходит в настоящее время, и переведите их.
1. Die Absolventen des Ferninstituts arbeiten erfolgreich auf allen Gebieten der Volkswirtschaft. 2. Unsere Gruppe wird eine neue Ausstellung besichtigen. 3. Dieser Student legte die Prьfung vorfristig ab. 4. Er liest ein deutsches Buch. 5. Meine Freundin spricht gut deutsch.

2. Перепишите из данных предложений те, действие которых происходило в прошлом, и переведите их.
1. Alle Betriebe arbeiten nach dem Plan. 2. Er erhielt einen Brief aus der BRD. 3. Der Professor hдlt die Vorlesung im Hцrsaal. 4. Die Studentenkonferenz fand im April statt. 5. Die Versammlung wird am Montag stattfinden.

3. Выпишите из упражнений 1 и 2 предложения, действие которых произойдет в будущем, и переведите их.

4. Переведите предложения с модальными глаголами.
1. Viele Studenten kцnnen deutsche Zeitungen ohne Wцrterbuch lesen.
2. Die ganze Brigade will an der Erfьllung des Planes teilnehmen. 3. Darf ich eine Frage stellen? 4. Die Studenten mьssen die Sprache aktiv studieren.
5. Ответьте письменно по-немецки на следующие вопросы:
1. Welcher FlьЯ ist lдnger: die Wolga oder der Moskwa-FlьЯ? 2. Wie heiЯt das bekannteste Theater fьr Oper und Ballett in Moskau?

6. Перепишите сложные существительные, подчеркните в них основное слово, затем переведите их письменно. (При анализе и переводе учитывайте, что последнее слово является основным, а предшествующее поясняет его):
a) der Arbeitstag, die Tagesarbeit, b) die Hausaufgabe, das Wohnzimmer, das Hochhaus, der Schreibtisch

7. Перепишите и переведите письменно предложения и словосочетания; обратите внимание на многозначность предлогов von и an.
а) Mein Eindruck von der Ausstellung ist sehr groЯ . Er ist Mechanicker von Beruf . Das Institut befindet sich nicht weit von der U-Bahnstation.
b) an der Wand stehen, an der Universitдt studieren, am ersten September, am Tage, am Abend

8. Прочтите текст и переведите его устно; затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 1 и 2.

Rostock
1. Die Hafenstдdte Deutschlands Rostock, Wismar und Stralsund liegen an der Ostsee. In diesen Stдdten sind Schiffswerften entstanden. Die Stadt Rostock war nach seiner Grьnd
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·a. „Die Ostsee - ein Meer des Friedens“ ist die Lцsung fьr die Ostseewoche.

9. Прочтите следующие предложения; перепишите и переведите письменно предложение, которое правильно передает содержание текста.
1. In Rostock gibt es viele wissenschaftliche Forschungsinstitute. 2. Viele Menschen aus verschiedenen Lдndern nehmen an der Ostseewoche teil.

3-й вариант контрольного задания l

1. Перепишите из данных предложений те, действие которых происходит в настоящее время, и переведите их.
1. Der Student arbeitet an einem neuen Text. 2. Mein Freund fдhrt nach Stawropol. 3. Unsere Gruppe wird heute neue Texte ьbersetzen. 4. Er nimmt an der Konferenz teil. 5. Die Delegation besichtigte eine Ausstellung.

2. Перепишите из данных предложений те, действие которых происходило в прошлом, и переведите их.
1. Einige Studenten verbrachten die Sommerferien im Erholungsheim.
2. Die Versammlung beginnt um 7 Uhr abends. 3. Mein Freund wird die Moskauer Universitдt absolvieren. 4. Der Student erzдhlte ьber seine Reise durch Deutschland. Mein Bruder studiert an der Wirtschaftsfakultдt.

Выпишите из упражнений 1 и 2 предложения, действие которых произойдет в будущем, и переведите их.

4. Переведите предложения с модальными глаголами.
1. Ich muЯ um 7 Uhr aufstehen. 2. Er kann mit dem Bus fahren. 3. Das Werk „Elektrosila” will moderne Arbeitsmethoden einfьhren. 4. Wдhrend der Reise durch Deutschland wollen wir die Stadt Dresden besuchen.

5. Ответьте письменно по-немецки на следующие вопросы:
1. Wo ist die niedrigste Temperatur der Erde: in der Antarktis oder in Sibirien? 2. Wann sind die Tage kьrzer: im Sommer oder im Winter?

6. Перепишите сложные существительные, подчеркните в них основное слово; затем переведите их письменно. (При анализе и переводе учитывайте, что последнее слово является основным, а предшествующее поясняет его):
a) der Arbeitsplan, die Planarbeit; b) die Leichtindustrie, der Industriebetrieb, die Volkswirtschaft, die Baustelle

7. Перепишите и переведите письменно предложения и словосочетания; обратите внимание на многозначность предлогов gegen и in.
a) Er trat gegen meinen Vorschlag auf. Gegen 8 Uhr abends gehen wir ins Institut; b) im Winter, in dieser Weise,in der Nacht, in der Schule, in einem Monat

8. Прочтите текст и переведите его устно; затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 1, 4 и 5.

Erfurt
1. Erfurt liegt im sьdlichen Teil Deutschlands. Vielseitig ist die Industrie der Stadt Erfurt: sie stellt Personenkraftwagen her, liefert Datenverarbeitungsanlagen, verfertigt Strickwaren usw.
2. Erfu
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
9. Прочтите следующие предложения; перепишите и переведите письменно предложение, которое правильно передает содержание текста.
1. Mit der Zeit verlor Erfurt seine Bedeutung als Handelsstadt. 2. Die Erfurter Universitдt ist sehr alt.
4-й вариант контрольного задания 1

1. Перепишите из данных предложений те, действие которых происходит в настоящее время, и переведите их.
1. Mein Freund erhдlt Briefe aus Deutschland. 2. Das Buch liegt auf dem Schreibtisch. 3. Er hilft mir beim Studium. 4. Alle Studenten unserer Gruppe sprachen gut deutsch. 5. Nach der Arbeit wird sie zur Versammlung gehen.

2. Перепишите из данных предложений те; действие которых происходило в прошлом, и переведите их.
1. Die Studenten ьbersetzen diesen Text ohne Wцrterbuch. 2. Sie erzдhlte ьber die Reise nach Deutschland. 3. Alle Studenten werden Diplomarbeiten schreiben. 4. Das Studium am Institut dauert 5 Jahre. 5. Vor kurzem fand die Erцffnung des neuen Kulturhauses statt.

3. Выпишите из упражнений 1 и 2 предложения, действие которых произойдет в будущем, и переведите их.

4. Переведите предложения с модальными глаголами.
1. Wohin wollen Sie im Urlaub fahren? 2. Ich kann heute ins Kino gehen. 3. Er will den Brief mit der Luftpost schicken. 4. Das Werk muЯ neue Maschinen erzeugen.

5. Ответьте письменно по-немецки на следующие вопросы:
1. Welche Stadt ist grцЯer: Moskau oder Stawropol? 2. In welchem Monat sind die Tage am kьrzesten?

6. Перепишите сложные существительные, подчеркните в них основное слово; затем переведите их письменно. (При анализе и переводе учитывайте, что последнее слово является основным, а предшествующее поясняет его):
a) die Arbeiterklasse, die Klassenarbeit; b) das Volkseigentum, die Hochschule, die Eisenbahn, das Lehrmittel.

7. Перепишите и переведите письменно предложения и словосочетания; обратите внимание на многозначность предлогов mit и durch.
а) Ich gehe mit meinem Freund zu FuЯ. Fahren Sie mit dem Bus oder gehen Sie mit? Er schreibt mit dem Bleistift.
b) durch das Zimmer gehen, durch den Wald gehen, durch das Fenster sehen

8. Прочтите текст и переведите его устно; затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 2 и 4.

Leipzig
1. Die Landschaft der Leipziger Gegend ist eintцnig: ьberall Tiefland. Diese Stadt aber ist im Vergleich zu den anderen am dic
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·меха). Das Zentrum des deutschen Pelzhandels ist die Stadt Brьhl. Chemische, Elektro- Leicht- und Lebensmittelindustrie ergдnzen das Bild der Leipziger Industrie.
3. Leipzig ist das Zentrum der Buchdruckindustrie. Dank der modernen, polygraphischen Industr
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
9. Прочтите следующие предложения; перепишите и переведите письменно предложение, которое правильно передает содержание текста.
1. In der Stadt Leipzig kann man keine Maschinenbauwerke sehen. 2. Die polygraphische Industrie ist fьr Deutschland von groЯer Bedeutung.

5-й вариант контрольного задания l

1. Перепишите из данных предложений те, действие которых происходит в настоящее время, и переведите их.
1. Er fдhrt mit der StraЯenbahn. 2. Wir arbeiten viel an der Sprache. 3. Die Bibliothek arbeitet von 9 Uhr bis 18 Uhr. 4. Der Dekan wohnte dem Unterricht bei. 5. Sie wird den deutschen Text vorlesen.

2. Перепишите из данных предложений те, действие которых происходило в прошлом, и переведите их.
1. In dieser Stadt entstanden neue breite StraЯen. 2. Die Industrie Deutschlands entwickelt sich schnell. 3. Dieser Film gefiel mir sehr 4. Die Brigade erfьllt den Plan. 5. Er wird die Aufgabe am Abend machen.

3. Выпишите из упражнений 1 и 2 предложения, действие которых произойдет в будущем, и переведите их.

4. Переведите предложения с модальными глаголами.
1. Ich kann zur Arbeit mit der StraЯenbahn fahren. 2. Er muЯ heute den Lesesaal des Instituts besuchen. 3. Die Studenten kцnnen im Lesesaal arbeiten. 4. Ich will an der Diskussion teilnehmen.

5. Ответьте письменно по-немецки на следующие вопросы:
1. Welcher Monat des Jahres ist der kдlteste? 2. Welches architektonische Denkmal Moskaus ist дlter: der Kreml oder das GroЯe Theater?

6. Перепишите сложные существительные, подчеркните в них основное слово; затем переведите их письменно. (При анализе и переводе учитывайте, что последнее слово является основным, а предшествующее поясняет его):
a) der Zahlungsteil, die Teilzahlung; b) die Zusammenarbeit, die Atomenergie, das Fernsehen, die Schreibmaschine

7. Перепишите и переведите письменно предложения и словосочетания; обратите внимание на многозначность предлогов fьr и zu:
а) Ich kaufe ein Buch fьr meinen Freund. Er dankt mir fьr das Buch. Wir kдmpfen fьr den Frieden.
b) zu ihm gehen, zu Hause, der Weg zum Bahnhof, zu Hilfe kommen

8. Прочтите текст и переведите его устно; затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 1, 2, 3.

Senftenberg
1. Die Stadt Senftenberg liegt im sьdцstlichen Teil Deutschlands. Senftenberg ist ein Zentrum der Braunkohlenindustrie.
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
9. Прочтите следующие предложения; перепишите и переведите письменно предложение, которое правильно передает содержание текста.
1. In Senftenberg liegen die reichsten Erzvorkommen. 2. In wenigen Jahren entstanden hier moderne Stдdte.

КОНТРОЛЬНОЕ ЗАДАНИЕ 2

Проработайте следующие разделы по учебнику:
1. Причастие (Partizip I) и причастие II (Partizip II) (образование, употребление и перевод). Неопределенно-личное местоимение man. 3. Man с модальными глаголами. 4. Местоимение es. 5. Относительные местоимения. 6. Сложносочиненное предложение и сочинительные союзы. 7. Сложноподчиненное предложение и подчинительные союзы. Все виды придаточных предложений. 8. Словообразование существительных.
После проработки указанного выше материала приступайте к выполнению вашего варианта письменного контрольного задания.

1-й вариант контрольного задания 2

1. Перепишите и переведите следующие предложения.
1. Man hцrt diesen Namen sehr oft. Man kann schon einige Arbeiten dieses Wissenschaftlers lesen. 2. Fьr die Versuche brauchte man sehr viel Elektroenergie. Man durfte diese Versuche nur am Tage durchfьhren. 3. Wдhrend der Stunde ьbersetzte man neue Texte. Man konnte auch das Wцrterbuch benutzen.

2. От данных глаголов образуйте причастие II и употребите его с существительными, данными в скобках. Переведите полученные словосочетания.
Образец: lesen (das Buch) - das gelesene Buch прочитанная книга
befreien (die Heimat), zerstцren (die Stadt), bauen (das Haus), retten (das Kind), fragen (die Studenten), durchfьhren (das Experiment).

3. Из данных предложений выберите предложение с придаточным условным и переведите его.
1. Zuerst konnte er nicht sagen, ob dieses Experiment gelingt. 2. Als die feindlichen Truppen in die Stadt einfielen, zerstцrten sie Hдuser und Brьcken. 3. Entfernt man die Luft aus einer Metallkugel, so kann man die beiden Kugelhдlften nicht auseinander reiЯen.
4. Перепишите и переведите предложения.
l. Die gewaltige Kraft des Luftdruckes, die der Wissenschaftler bei seinen Untersuchungen entdeckt hatte, demonstrierte er in einem Versuch mit den Halbkugeln. 2. Da er an diesem Problem jahrelang arbeitete, konnte er es erfolgreich lцsen. 3. Nach der Praxis in Deutschland, wo er drei Jahre arbeitete, wurde er ein guter Fachmann.

5. Прочтите текст и переведите его устно. Затем перепишите абзацы 3 и 4 и переведите их письменно.

Otto von Guericke
l. Der Name eines der bekannten deutschen Naturforscher und Erfinder Otto von Guericke ist mit der Stadt Magdeburg eng verbunden. Er wurde im Jahre 1602 in Magdeburg als Sohn ei
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·Пояснения к тексту
1. wurde... als Sohn geboren – родился в семье
2. mit 15 Jahren – в 15 лет
3. Die Stadt lag in Trьmmern. – Город лежал в развалинах.
4. vor allem – прежде всего

6. Прочтите следующие предложения и переведите те из них, которые правильно передают содержание текста.
1. Die Einwohner von Magdeburg ehren mit Recht einen der grцЯten Sцhne ihrer Stadt. 2. Da Otto von Guericke ein guter Organisator war, wдhlte man ihn zum Bьrgermeister 3. Nachdem Guericke seinen Dienst als Bьrgermeister verlassen hatte, begann er mit dem wissenschaftlichen Experiment. 4. Mit der Erfindung der Luftpumpe leistete Otto von Guericke einen beachtlichen Beitrag zur Erforschung des Vakuums. 5. Otto von Guericke starb im Jahre 1684 in Magdeburg.


2-ой вариант контрольного задания 2

1. Перепишите и переведите следующие предложения
1. Man gebraucht bei diesem Versuch zwei verschiedene Metalle . Man muЯ auch salzhaltige Flьssigkeit habe. 2. Diese Glьhlampe schlieЯt man an ein elektrisches Netz . Darf man sie einschalten? 3. Das Gerдt ist fьr die Spannung von 220 V gebaut. Man kann es fьr andere Spannung nicht gebrauchen .

2. Из данных глаголов образуйте причастия II и употребите их с существительными, данными в скобках. Переведите полученные словосочетания.
Образец: lesen (das Buch)- das gelesene Buch- прочитанная книга
messen (die Spannung}, beschreiben (die Arbeit ), untersuchen(die Erscheinung), leiten (der Strom),durchfьhren (der Versuch ), ausschalten (die Glьhlampe)

3. Из данных предложений выберите предложение с придаточным причины и переведите его.
1. Indem Galvani seine Versuche mit den Froschmuskeln durchfьhrte, entdeckte er die flieЯende Elektrizitдt. 2. Da Volta diese Entdeckung von Galvani weiter untersuchte, fand er die wirkliche Ursache der Spannung . 3. Mit diesen Forschungsarbeiten, deren Bedeutung fur die Elektrotechnik sehr wichtig war, leistete er einen wichtigen Beitrag zur Naturwissenschaft .

4. Перепишите и переведите предложения.
1. Bei verschiedenen Versuchen muЯ man genau wissen, ob der Strom ge
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·5. Прочтите текст и переведите его устно. Затем перепишите абзацы 1–3 и переведите их письменно.

Alessandro Volta
1. SchlieЯt man eine Glьhlampe oder ein Gerдt an ein elektrisches Netz, so muЯ man genau wissen, ob dieses Gerдt fьr die Spannung von 127 od
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
Пояснения к тексту
1. wurde als Kind einer Familie geboren – родился в семье
2. nach seiner Ausbildung – после завершения образования
3. der Antrag auf – животное электричество
5. es hat tiefe Berechtigung – полностью оправдано
6. Voltaische Sдule – Вольтов столб

6. Прочтите следующие предложения и переведите только те из них, которые правильно передают содержание текста.
1. Alessandro Volta wurde Professor in seiner Heimatstadt. 2. Volta begrьndete seine Versuche durch genaue Messungen. 3. Den Metallen
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·й вариант контрольного задания 2

1. Перепишите и переведите следующие предложения.
1. Die Vorlesungen dieses Gelehrten besucht man besonders gern. Man darf heute abends ins Lektorium fahren. 2. Man hat in der Bibliothek neue Bьcher bekommen. Darf man sie nach Hause nehmen? 3. Bei diesem Versuch beobachtet man die Wirkung des magnetischen Feldes. Man kann den Versuch wiederholen.

2. Из данных глаголов образуйте причастия II и употребите их с существительными, данными в скобках. Переведите полученные словосочетания.
Образец: lesen (das Buch) - das gelesene Buch прочитанная книга

begrьnden (das Gesetz), schreiben (der Brief), entdecken (der Magnetismus), prьfen (das Gerдt), nennen (der Begriff), hochachten (der Wissenschaftler)

3. Из данных предложений выберите предложение с придаточным причины и переведите его.
1. Indem Michael Faraday seine chemischen Versuche durchfьhrte, entdeckte er das Benzol und das Butan. 2. Das Buch, dessen Inhalt ich gut kenne, soll man ins Russische ьbersetzen. 3. Da Faraday acht Jahre in einem Buchladen arbeitete, konnte er sehr viele wissenschaftliche Bьcher lesen.

4. Перепишите и переведите предложения.
l. Es ist noch nicht bestimmt, ob die Studenten diese Abendvorlesung besuchen kцnnen. 2. Werden wir alle Gerдte immer in Ordnung halten, so kann man sie fьr interessante Versuche gebrauchen. 3. In Materialien, in denen es keine oder nur sehr wenige Leitungselektronen gibt, kann auch kein Strom flieЯen.

5. Прочтите текст и переведите его устно. Затем перепишите абзацы
1, 5 и 6 и переведите их письменно.

Michael Faraday*
1. Betrachtet man die Gesetze der Elektrizitдt und Magnetismus, so muЯ man in erster Linie den Namen eines der grцЯten englischen Gelehrten und Forscher Michael Faraday nennen. Es ist bekannt, daЯ er die wechse
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
· чит. [Майкл Фарадэй].
Пояснения к тексту
in erster Linie – в первую очередь
wurde ... geboren – родился
die Royal Institution – Королевский Институт
auf Davys Antrag einstellen – по предложению Деви принять на работу
die Royal Society – Королевское Общество

6. Прочтите следующие предложения и переведите только те из них, которые правильно передают содержание текста.
1. Michael Faraday begrьndete die wechselseitigen Zusammenhдnge elektrischer und magnetischer Felder. 2. Er wurde als Kind eines Buchbinders in London geboren. 3. Hier in London absolvierte er eine Hochschule. 4. Im Jahre 1824 wдhlte man Michael Faraday zum Mitglied der Royal Society. 5. Friedrich Engels schдtzte sehr hoch die Entdeckungen von Michael Faraday.

4-й вариант контрольного задания 2

1. Перепишите и переведите следующие предложения.
1. Man muЯ diese Papiere unterschreiben. Man kann das morgen machen.
2. Man soll die Namen der groЯen russischen Naturwissenschaftler nennen. In erster Linie nennt man den Namen K A. Timirjasews. 3. An der Hochschule studiert man Englisch und Franzцsisch. Man kann auch Deutsch oder Spanisch studieren.

2. Из данных глаголов образуйте причастия II и употребите их с существительными, данными в скобках. Переведите полученные словосочетания.
Образец: lesen (das Buch) - das gelesene Buch прочитанная книга
einfьhren (das Verfahren), fortsetzen (das Studium), durchfьhren (die Forschung), unterschreiben (das Papier), besprechen (die Vorlesung), anerkennen (der Wissenschaftler)

3. Из данных предложений выберите предложение с придаточным причины и переведите его.
1. Die Landwirtschaftliche Akademie, wo K. A. Tirniriasew einige Zeit arbeitete, trдgt jetzt seinen Namen. 2. Da K. A. Timirjasew die Lehre von Darwin in Russland verbreitete, schloЯ man ihn aus der Landwirtschaftlichen Akademie aus. 3. Nachdem K. A. Timirjasew die Universitдt absolviert hatte, arbeitete er in Heidelberg und in Paris.

4. Перепишите и переведите предложения.
l. Er wuЯte nicht, ob er sein Studium an der Universitдt fortsetzen kann. 2. Fь
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·5. Прочтите текст и переведите его устно. Затем перепишите абзацы
 2, и 5 и переведите их письменно.

Kliment Arkadjewitsch Timirjasew
1. Will man die russischen Wissenschaftler, die den Sieg der GroЯen Sozialistischen Oktoberrevolution begrьЯt haben, nenn
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·Пояснения к тексту
in erster Linie – в первую очередь
als Kind eines –в семье дворянина
wurde geboren – родился
aus der Studentenliste streichen – исключить из числа студентов
den Grad erlangen – получить степень
mit Recht – по праву

6. Прочтите следующие предложения и переведите только те из них, которые правильно передают содержание текста.
1. Trotzdem K. A. Timirjasew in einer adligen Familie geboren wurde, hatten die Eltern seinen Sohn zu einem demokratischen Menschen erzogen. 2. Nach AbschluЯ des Stud
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
5-й вариант контрольного задания 2

1. Перепишите и переведите следующие предложения.
1. Dieses Museum hat interessante Exponate. Man darf sie jeden Tag besichtigen. 2. In diesem Gebiet entdeckte man zahlreiche Mineralien. Man kann an einer neuen Expedition teilnehmen. 3. In diesem Buch beschreibt man Edelsteine. Man muЯ es grьndlich studieren.

2. Из данных глаголов образуйте причастия II и употребите их с существительными, данными в скобках. Переведите полученные словосочетания,
Образец: lesen (das Buch) - das gelesene Buch прочитанная книга

erwдhnen (die Frage), behandeln (das Problem), fortsetzen (das Studium), entdecken (das Mineral), beenden (die Untersuchung), verцffentlichen (die Arbeit)

3. Из данных предложений выберите предложение с придаточным времени и переведите его.
1. Wдhrend er an der Hochschule arbeitete, fьhrte er zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen durch. 2. Setzt er seine Forschungen fort, so kann er seine Arbeit beenden. 3 Da A. J. Fersman an den zahlreichen Expeditionen teilnahm, entdeckte er viele neue Bodenschдtze.

4. Перепишите и переведите предложения.
l. Betrachtet man die wichtigsten Probleme unserer Zeit, so muЯ man auch Probleme der Bodenschдtze nennen. 2 Wдhrend der Expeditionen, in denen der Forscher zahlreiche Mineralien entdeckte, reiste er durch Ural, Sibirien und Mittelasien. 3. Es ist noch nicht bestimmt, ob er an der neuen Expedition teilnimmt.

5. Прочтите текст и переведите его устно. Затем перепишите абзацы 2 и 4 и переведите их письменно.

Alexander Jewgenjew
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·Пояснения к тексту
in erster Linie – в первую очередь
wurde... geboren – родился
gemeinverstдndliche – научно–популярные
dьrfen nicht unerwдhnt – нельзя не упомянуть

6. Прочтите следующие предложения и переведите только те из них, которые правильно передают содержание текста.
1. Im Jahre 1900 absolvierte A. J. Fersman die Petersburger Universitдt 2. In zahlreichen wissenschaftlichen Arbeiten untersuchte A. J. Fersman verschiedene Edelsteine und andere Mineralien. 3. A. J. Fersman ist auch als Verfasser v
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·КОНТРОЛЬНОЕ ЗАДАНИЕ 3

Проработайте следующие разделы по учебнику:
1. Пассив (Passiv), инфинитив пассива (Invinitiv Passiv) (образование, употребление и перевод). 2. Пассивная конструкция «sein + причастие II» 3. Местоименные наречия. 4. Инфинитивные группы. 5. Инфинитивные обороты с um ... zu, statt... zu, ohne ... zu.
После повторения указанного выше материала приступайте к выполнению вашего варианта письменного контрольного задания.

1-й вариант контрольного задания 3

1. Из данных предложений выпишите те, сказуемое которых стоит в пассиве; подчеркните в них сказуемое и переведите эти предложения.
1. Seit 1968 wird jдhrlich der 12. April als internationaler Tag der Weltraumfahrt gefeiert. 2. Die Gesellschaft wird jedem die allseitige Entwicklung ermцglichen. 3. Die Arbeitsbedingungen der Werktдtigen werden immer besser. 4. Dieser Stadt ist zu einer Heldenstadt geworden. 5. Der Rat fьr gegenseitige Wirtschaftshilfe ist 1949 gegrьndet worden.

2. Переведите следующие предложения, обращая внимание на перевод сказуемого. Помните, что конструкция «sein + причастие II» передает законченность действия.
1. Die rasche Entwicklung der Industrie und der Landwirtschaft Russlands wird durch das hohe technische Niveau und den hohen Mechanisierungsgrad gekennzeichnet. 2. Der Aufbau neuer, moderner Stдdte und Dцrfer und stдndig zunehmender Wohlstand des Volkes sind fьr Deutschland gekennzeichnet.

3. Перепишите предложения и подчеркните в них сказуемое; переведите письменно, обращая внимание на временные формы модальных глаголов.
1. Die Arbeitsproduktivitдt soll stets erhцht werden. 2. Die Produktion sollte noch im vorigen Jahr gesteigert werden. 3. Diese Aufgabe kann leicht mit der Rechenmaschine gelцst werden. 4. Der Versuch konnte ohne Verдnderungen wiederholt werden.

4. Перепишете и переведите предложения, обращая внимание на последовательность перевода отдельных членов инфинитивных групп и оборотов.
1. Viele Prozesse in der Produktion werden automatisiert, um die Arbeit zu erleichtern. 2. Die Aufgabe des Rates fьr gege
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·5. Прочтите текст и переведите его устно, затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 2, 3,4.

Deutschland
1. Deutschland ist ein hochentwickeltes Industrieland mit einer intensiven Landwirtschaft. Es ist eines der international fьhrenden Ind
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·6. Составьте письменно 10 вопросов к тексту „Deutschland”

2-й вариант контрольного задания 3

1. Из данных предложений выпишите те, сказуемое которых стоит в пассиве; подчеркните в них сказуемое и переведите эти предложения.
1. Die Lebensbedingungen werd
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·2. Переведите предложения, обращая внимание на перевод сказуемого. Помните, что конструкция «sein + причастие II» передает законченность действия.
1. In Deutschland werden Industrie, Landwirtschaft, Wissenschaft und Kultur erfolgreich und intensiv entwickelt. 2. Zur Zeit sind die deutschen Industrie und Landwirtschaft hoch entwickelt.

3. Перепишите предложения и подчеркните в них сказуемое; переведите письменно, обращая внимание на временные формы модальных глаголов.
l. Die Ertrдge in der Landwirtschaft sollen in diesem Jahr gesteigert warden. 2. Die Produktion von Fernsehempfдngern sollte verbessert werden. 3. Plaste kцnnen in der Volkswirtschaft vielseitig verwendet werden. 4. Alle Produktionsprozesse konnten leicht mechanisiert werden.

4. Перепишите и переведите предложения, обращая внимание на последовательность перевода отдельных членов инфинитивных групп и оборотов.
1. Es wurden in Russland Arbeiter-und-Bauern-Fakultдten geschaffen, um den Werktдtigen den Zugang zu den Universitдten zu erleichtern. 2.
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
5. Прочтите текст и переведите его устно, затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 3, 5 и 6.

Цsterreich
1. Die Republik Цsterreich liegt im sьdlichen Mitteleuropa. Ihre Flдche betrдgt 83849 km2, die Bevцlkerungszahl etwa 7,5 Mill. Einwohner. Цsterreich hat einen fцderativen Aufbau und besteht aus Bundeslдndern und der bundesunmittelbaren Stadt Wien (1,7 Mill. Einwohner, die Hauptstadt). Amtssprache ist Deutsch.
2. Die Republik wurde im November 1918 nach dem Zerfall der Monarchie Цsterreich - Ungarn gegrьndet. Im Mдrz 1938 wurde sie durch Hitlerfaschisten okkupiert und im April 1945 durch die Sowjetarmee und westallierte Truppen befreit.
3. Am 26.10.1955 nahm das цsterreichische Parlament das Verfassungsgesetz ьber Neutralitat des Landes an. Bis Ende September 1955 wurden alle Besatzungstruppen aus Цsterreich abgezogen. Im Dezember 1955 trat das Land der UNO bei.
4. Цsterreich ist eine parlamentarische Bundesrepublik. An der Spitze steht der Bundesprдsident, der den Bundeskanzler ernennt. Das hцchste gesetzgebende Organ ist das Parlament, das aus 2 Kammern besteht: dem Nationalrat und dem Bundesrat.
5. Jedes Bundesland hat sein Parlament - den Landtag. Das Bundesland wird von der Landesregierung verwaltet, an deren Spitze der vom Landtag gewдhlte Landeshauptmann steht.
6. Zu den grцЯten politischen Parteien des Landes gehцren:
die Sozialistische Partei Цsterreichs (SPO), die Цsterreichische Volkspartei (OVP), die Freiheitliche Partei Цsterreichs (FPO) u. a. Цsterreich ist ein hochentwickelter Industriestaat.

6. Составьте письменно 10 вопросов к тексту „Цsterreich”

3-й вариант контрольного задания 3

1. Из данных предложений выпишите те, сказуемое которых стоит в пассиве; подчеркните в них сказуемое и переведите эти предложения.
1. Durch Automatisierung der Betriebe wird eine hцhere Arbeitsproduktivitдt erreicht. 2. In Deutschland werden Internationale Beziehungen weiter gestaltet. 3. Die malerische Umgebung der Stadt Leipzig wird immer schцner. 4. Die Demonstration der Ergebnisse der russischen Wirtschaft ist fьr die Leipziger Messe charakteristisch geworden 5. Jeder Besucher der Leipziger Messe kann sich informieren, welche Fachbьcher herausgegeben worden sind.

2. Переведите предложения, обращая внимание на перевод сказуемого. Помните, что конструкция «sein + причастие II» передает законченность действия.
1. Das Schiff „Nadeshda Krupskaja” wurde auf deutschen Werften fьr Russland gebaut. 2. Mehr als 3000 Schiffe sind schon auf deutschen Werften fьr Russland gebaut.

3. Перепишите предложения и подчеркните в них сказуемое; переведите письменно, обращая внимание на временные формы модальных глаголов.
1. Die Erdgasleitung „Drushba” muЯte ьber die StraЯen und Eisenbahnlinien gelegt werden. 2. Auch groЯe Flьsse mьssen beim Bau der Drushba-Trasse ьberquert werden. 3. Viele metallische Werkstoffe konnten durch Plaste ersetzt werden. 4. Jugendliche konnten in der FDJ mit 14 Jahren aufgenommen werden.

4. Перепишите и переведите предложения, обращая внимание на последовательность перевода отдельных членов инфинитивных групп и оборотов.
1. Viele Wissenschaftler, Techniker und Ingenieure kommen zur Leipziger Messe, um neue Exponate kennenzulernen. 2. Es ist vorgesehen, im Westen der Stadt Leipzig ein Neubauviertel fьr etwa 75000 Menschen zu errichten .3. Die Absicht der zahlreichen Besucher war, im russischen Pavillon der Leipziger Messe die Entwicklung der Chemieindustrie zu erfolgen . 4. Es handelt sich darum, einen hohen Stand der Produktion durch Automatisierung zu gewдhrleisten. 5. Deutschland hat die Aufgabe, alle Jugendlichen zu ьberzeugten Patrioten zu erziehen .

5. Прочтите текст и переведите его устно, затем переведите письменно заглавие и абзацы 1, 2 и 3

Schweiz
1. Die Schweiz (amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft) ist eine parlamentarische Republik auf fцderativer Grundlage in Mitteleuropa. Sie grenzt an die BRD, Liechtenstein Osterreich Italien und Frankreich. Die Flдche betrдgt 41300 km2 , die Bevцlkerungszahl 6482000 .Einwohner.
2. Unter den Ureinwohnern des Landes sprechen 65 % deutsch, 18 % franzцsisch, 10 % italienisch und 0,79 % rдtoromanisch. Diese Sprachen gelten auch als Amtssprachen. Die Hauptstadt ist Bern.
3. Als Grьndungsdatum der Schweiz gilt der 1.8.1291, als sich 3 Kantonen zu einer Eidgenossenschaft vereinigt haben. Im 14-16. Jh. schlцssen sich der Eidgenossenschaft auch andere Kantone an. Mit der Aufnahme einer neuen Bundesverfassung am 12.9.1848 verwandelte sich die Fцderation in einen Bundesstaat. Die 1874 verдnderte Bundesverfassung ist bis jetzt gьltig. 1815 garantierte der Wiener KongreЯ Unabhдngigkeit und immerwдhrende Neutralitдt des Landes. Die Schweiz ist in 2 Kantonen eingeteilt, drei von denen aus Halbkantonen bestehen (also 26 insgesamt). Jedes Kanton hat eigene Verfassung, Regierung und sein eigenes Parlament. Die Rechte der Kantone sind jedoch durch die Bundesverfassung beschrдnkt. Das gesetzgebende Staatsorgan ist die Bundesversammlung, die aus 2 Kammern besteht: dem Nationalrat mit 200 Abgeordneten und dem Stдnderat mit 46 Abgeordneten.

6. Составьте письменно 10 вопросов к тексту „Schweiz”

4-й вариант контрольного задания 3

1. Из данных предложений выпишите те, сказуемое которых стоит в пассиве; подчеркните в них сказуемое и переведите эти предложения.
1. Die Errungenschaften des kubanischen Volkes werden von Jahr zu Jahr grцЯer. 2. Kuba wird der Verbesserung der internationalen Beziehungen auch kьnftig groЯe Aufmerksamkeit schenken. 3. Die Arbeitsproduktivitдt der kubanischen Betriebe wird immer erhцht. 4. Kuba ist zu einem wichtigen Faktor der Festigung des Friedens in Lateinamerika geworden. 5. Durch Erweiterung der Anbauflдchen und durch Intensivierung ist die Reisproduktion in Kuba gesteigert worden.

2. Переведите предложения, обращая внимание на перевод сказуемого. Помните, что конструкция «sein + причастие II» передает законченность действия.
1. Die цkonomische und soziale Entwicklung der Volkswirtschaft Kubas wird durch die weitere Intensivierung und Mechanisierung erreicht. 2. Bedeutende Erfolge sind nach der kubanischen Revolution im Bildungs und Gesundheitswesen erreicht.

3. Перепишите предложения и подчеркните в них сказуемое, переведите письменно, обращая внимание на временные формы модальных глаголов.
1. Die Nickelgewinnung soll in Kuba stark erhцht werden. 2. Die Werkzeugmaschinen sollten rechtzeitig montiert werden. 3. Fьr die Reisproduktion konnten wichtige Voraussetzungen geschaffen werden. 4. Der Lebensweg des ersten kubanischen Kosmonauten kann als Beispiel der sozialen Verдnderungen in Kuba betrachtet werden.

4. Перепишите и переведите предложения, обращая внимание на последовательность перевода отдельных членов инфинитивных групп и оборотов.
1. Im Osten Kubas wird Kaffeeanbau stдrker gefordert, um den hohen Bedarf besser zu befriedigen. 2. Kuba plant die Flдchen fьr Zitrusfrьchte bedeutend zu erweitern. 3. Es ist notwendig, in den Betrieben moderne Maschinen auszunutzen. 4. Die Absicht der Volksregierung war, das Analphabetentum zu ьberwinden. 5. Der Staat hat die Pflicht, fьr die alten Menschen zu sorgen.

5. Прочтите текст и переведите его устно, затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 1, 2 и 3.

Luxemburg
l. Das GroЯherzogtum Luxemburg liegt zwischen der BRD, Belgien und Frankreich. Die Flдche des Landes betrдgt 2586 km2, die Bevцlkerungszahl -365500 Einwohner, 26 % davon sind Auslдnder. Die Amtssprachen sind Deutsch und Franzцsisch, die Bevцlkerung spricht aber einen mit franzцsischen Wцrtern durchsetzten moselfrankischen Dialekt. Die Hauptstadt ist Luxemburg. Das Land ist in 3 Distrikte eingeteilt.
2. In den gegenwдrtigen Grenzen existiert der Staat seit 1839. Seit 1948 gehцrt Luxemburg der Beneluxunion und seit 1949 - der Nato an. Luxemburg ist eine konstitutionelle Erbmonarchie. Der Herzog ernennt und entlдЯt den Ministerprдsidenten und die Minister. Das Parlament besteht aus 56 Abgeordneten, die auf 5 Jahre gewдhlt werden. Es gibt noch einen Staatsrat von 21 Mitgliedern, die auf Lebenszeit vom GroЯherzog ernannt werden und beratende Stimmen haben.
3. Zu den grцЯten Parteien gehцren die Christlich-Soziale Volkspartei (CSVP), die Demokratische Partei (DP), die Luxemburgische sozialistische Arbeitspartei (LSAP) u.a.
4. Die Wirtschaft des Landes ist eng mit franzцsischen und belgischen Monopolen verflochten und auf die Hьttenindustrie ausgerichtet. Nach der Stahlproduktion pro Kopf der Bevцlkerung nimmt Luxemburg den ersten Platz in der Welt ein. AuЯerdem sind hier auch chemische, Lederwaren, Zement, keramische Industrie entwickelt. Die intensive Landwirtschaft deckt fast vцllig den Eigenbedarf des Landes. Luxemburg ist auch ein groЯes Finanzzentrum Europas.

6. Составьте письменно 10 вопросов к текст „Luxemburg”

5-й вариант контрольного задания 3

1. Из данных предложений выпишите те, сказуемое которых стоит в пассиве; подчеркните в них сказуемое и переведите эти предложения.
1. Ein riesengroЯes Sonnenteleskop wird am Sьdufer des Baikalsees gebaut.
2.  Ein Schwerpunkt der kьnftigen Entwicklung der Industrie wird der Maschinenbau bleiben. 3. Die Nutzung des Holzreichtums Sibiriens wird mit jedem Jahr immer effektiver. 4. ВАМ ist zu einem Bau des Jahrhunderts geworden. 5. Auf einer der Tagungen ist der Vertrag fьr den Bau der Erdgasleitung „Drushba" unterschrieben worden.

2. Переведите предложения, обращая внимание на перевод сказуемого. Помните, что конструкция «sein + причастие II» передает законченность действия.
1. Die meisten Forschungsthemen auf dem Gebiet der Bodenkunde werden von den Wissenschaftlern der Mongolischen Staatlichen Universitдt und der Irkutsker Universitдt ausgearbeitet. 2. Viele Forschungsthemen auf dem Gebiet der Geologie sind von den Wissenschaftlern und Studenten beider Universitдten ausgearbeitet.

3. Перепишите предложения и подчеркните в них сказуемое; переведите письменно, обращая внимание на временные формы модальных глаголов.
1. Auf der Drushba-Trasse kцnnen sehr hohe Leistungen erreicht werden. 2. Alle Arbeiten konnten mit weniger Arbeitskrдften erfьllt werden. 3. Die Versuche sollten zuerst im Betriebslabor durchgefьhrt werden. 4. Plaste sollen unter bestimmten Bedingungen auch im Maschinenbau verwendet werden.

4. Перепишите и переведите предложения, обращая внимание на последовательность перевода отдельных членов инфинитивных групп и оборотов.
1. Man sieht die VergrцЯerung der Nahrungsmittelproduktion in Sibirien vor, um die Eigenversorgung mit Gemьse und Fleisch zu gewдhrleisten. 2. Die Landwirtschaft hat vor allem die Aufgabe, die Bevцlkerung immer besser mit Lebensmitteln zu versorgen. 3. Deshalb ist es notwendig, die landwirtschaftliche Produktion zu steigern. 4. Es handelt sich darum, die Baikal-Amur-Magistrale mit modernsten Methoden zu bauen und mit neuesten Maschinen auszurьsten. 5. Die Aufgabe der Geologen ist, die ungenutzten Naturreichtьmer Sibiriens und des Fernen Ostens zu entdecken.

5. Прочтите текст и переведите его устно, затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 1, 2 и 4.

Liechtenstein
l. Das Fьrstentum Liechtenstein liegt in Mitteleuropa zwischen der Schweiz und Цsterreich. Die Flдche betrдgt 157 km2, die Bevцlkerung zдhlt ьber 26500 Einwohner, die meisten davon sind Цsterreicher und Deutschschweizer. Die Amtssprache ist Deutsch. Die Hauptstadt ist Vaduz. Das Land ist in 2 Verwaltungsbezirke eingeteilt mit 5 und 6 Gemeinden.
2. Das Fьrstentum ist 1719 gegrьndet. Unabhдngig ist der Staat 1866 geworden Seit 1924 ist Liechtenstein in Wдhrungs- und Zollunion mit der Schweiz verbunden, sie vertritt auch das Land im Ausland seit 1919.
3. Liechtenstein ist eine konstitutionelle Monarchie seit 1921. Das Staatsoberhaupt ist der Fьrst. Das gesetzgebende Organ ist der Landtag (das Parlament), der aus 15 auf 4 Jahre gewдhlten Abgeordneten besteht. Der Fьrst ernennt eine Koalitionsregierung, die aus 4 Ministern und dem Regierungschef besteht. Die politische Macht teilen die Fortschrittliche Bьrgerpartei (FBP) und die Vaterlдndische Union (VU). Die linke Christlich-Soziale Partei (CSP) hat keine Vertreter im Parlament.
4. Die Hauptbedeutung fьr die Wirtschaft des Fьrstentums hat die exportorientierte Industrie mit Betrieben der Metall-, feinmechanischen, Textil-, Holz- und Chemieindustrie. Gьnstige Steuergesetzgebung lieЯ zahlreiche auslдndische Firmen und multinationale Konzerne ihren Sitz in Liechtenstein nehmen, die etwa 41 % des Steueraufkommens bringen. Weitere 38 % kommen aus dem Verkauf von Briefmarken und aus Postgebьhren.

6. Составьте письменно 10 вопросов к текс „Liechtenstein”

КОНТРОЛЬНОЕ ЗАДАНИЕ 4

Проработайте следующие разделы по учебнику:
1. Конструкция haben или sein + zu + инфинитив. 2. Распространенное определение. 3. Причастие I (Partizip I) с zu в функции определения. 4. Обособленный причастный оборот. 5. Местоименные наречия. 6. Словообразование и управление глаголов.
После проработки указанного выше материала приступайте к выполнению вашего варианта письменного задания.
1-й вариант контрольного задания 4

1. Из данных предложений выпишите и переведите то, в котором глагол haben выражает долженствование.
1. Das Laboratorium hat moderne optische Gerдte, 2. Der Gelehrte hat wichtige Untersuchungen durchgefьhrt. 3. Der Beobachter hat die Entfernung bis zum Objekt festzustellen.

2. Из данных предложений выпишите и переведите то, в котором глагол sein выражает долженствование или возможность.
1. Das neue MeЯgerдt ist in einem Betrieb hergestellt. 2 Mein Bruder ist als Cast nach Deutschland gefahren .3 .Die Prьfung der Maschine ist unbedingt heute durchzufьhren.

3. Перепишите предложения, возьмите в скобки распространенное определение, подчеркните его основной член (причастие или прилагательное); переведите предложения.
Образец: Die (an den zahlreichen Hochschulen unseres Landes ausgebildeten) Fachleute arbeiten auf allen Gebieten der Volkswirtschaft. Специалисты, подготовленные в многочисленных вузах нашей страны, работают во всех областях народного хозяйства.
l. Die von den Raumfahrern gesammelten wertvollen Informationen haben groЯe Bedeutung fьr die Entwicklung der Volkswirtschaft. 2. Wдhrend des Raumfluges werden viele Fotoaufnahmen mit der extra fьr den Weltraumeinsitz hergestellten Kamera gemacht.

4. Перепишите предложения, подчеркните определение, выраженное причастием I с zu; переведите предложения.
1. Es gibt noch viele zu lцsende Probleme des Raumfluges. 2. Das in den nдchsten Jahren zu erfьllende Forschungsprogramm hat eine groЯe Bedeutung fьr die Wissenschaft.

5. Перепишите и переведите предложения с обособленными причастными оборотами.
1. Nach den neuen Grundsдtzen konstruiert, miЯt das Gerдt mit einer besonders hohen Prдzision. 2. Die Mцglichkeiten der modernen MeЯtechnik nutzend, kцnnen die Gelehrten gegenwдrtig elektromagnetische Strahlung untersuchen.

6. Прочтите текст и переведите его устно, затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 1, 2 .

Die wachsende Bedeutung der Bildung
1. Wissenschaft und Technik dringen immer tiefer und weiter in Industrie, Bauwesen, Landwirtschaft, Handel, Verkehr und alle anderen Bereiche der Volkswirtschaft ein. Das verlangt von den werktдtigen Menschen immer umfassendere theoretische Kenntnisse. Mit der Erhцhung der Mittel fьr das Bildungswesen werden dafьr die materiellen Voraussetzungen geschaffen .
2. Fьr die jungen Facharbeiter und fьr die Absolventen der Hoch- und Fachschulen wird das Weiterlernen nach AbschluЯ ihrer Ausbildung immer bedeutsamer. Fьr die Bedienung eines Industrieroboters oder fьr seine Konstruktion ist ein umfangreicheres Wissen als fьr die Beherrschung der frьheren Technik notwendig. Da aber bei der Industrieroboterproduktion die wissenschaftlichtechnische Entwicklung nicht stehen bleibt, werden stдndig neue Kenntnisse erforderlich. Es sei dabei betont, daЯ dieser ProzeЯ an keinem jungen Menschen vorьbergeht. Eine hohe Bildung wird zur Voraussetzung, um effektiv zu schaffen und zu arbeiten .
3. Bedeutend hat sich auch die wissenschaftliche Arbeit an den Hochschulen erweitert. An vielen Universitдten und Hochschulen entstanden Problemlaboratorien, die sich mit konkreten technischen Aufgaben der Industriebetriebe befassen.
4. Es entstand auch eine neue Form der schцpferischen Zusammenarbeit von wissenschaftlichen Instituten und Produktionsvereinigungen: die wissenschaftlichen Lehr- und Produktionsvereinigungen. Ihre Aufgabe ist es, fьr die Betriebe die Ausbildung der jungen Ingenieure zu vertiefen und im Auftrag der Betriebe technische Probleme lцsen zu helfen. Mit der immer enger werdenden Beziehungen zwischen Institut und Industrie kristallisierten sich die Haupteinrichtungen der Zusammenarbeit heraus.

Составьте письменно 10 вопросов к тексту „Die wachsende Bedeutung der Bildung'“

2-й вариант контрольного задания 4

1. Из данных предложений выпишите и переведите то, в котором глагол haben выражает долженствование.
1. Viele groЯe Betriebe haben jetzt ihre eigenen Rechenzentren. 2. Die neuen elektronischen Gerдte haben die erhaltene Information zu verarbeiten. 3. Die Rechenmaschinen haben der Betriebsleitung die nцtigen Informationen in einigen Sekunden ausgegeben.

Из данных предложений выпишите и переведите то, в котором глагол sein выражает долженствование.
1. Am kosmischen Experiment sind viele Lдnder beteiligt. 2. Neben den russischen Raumfahrern sind auch Kosmonauten aus den anderen Lдndern in den Weltraum geflogen. 3. Die Fotoaufnahmen sind nur auf die Anweisung der Leitzentrale zu machen.

3. Перепишите предложения, возьмите в скобки распространенное определение, подчеркните его основной член (причастие или прилагательное); переведите предложения.
Образец: Die (an den zahlreichen Hochschulen unseres Landes ausgebildeten) Fahleute arbeiten auf allen Gebieten der Volkswirtschaft. Специалисты, подготовленные в многочисленных вузах нашей страны, работают во всех областях народного хозяйства.
1. Das unsere Erde umgebende Strahlungsfeld lдЯt sich in drei Teile gliedern: galaktische Strahlung, Strahlung des Erdmagnetfeldes und die Sonnenstrahlung.
2. Die auf der Erde lebenden Menschen sind gegen die kosmische Strahlung durch die Erdatmosphдre geschьtzt.

4. Перепишите предложения, подчеркните определение, выраженное причастием I с zu; переведите предложения.
1. Die zu bearbeitende Information werden von Lunochod 2 gesammelt. 2. Das zu konstruierende Gerдt wird die Sonnenenergie als Energiequelle ausnutzen.

5. Перепишите и переведите предложения с обособленными причастными оборотами.
1. Das Experiment „Glas" von dem Kosmonauten aus der BRD Siegmund Jahn ausgefьhrt, war fьr die Herstellung optischer Glдser sehr wichtig. 2. Die Werkstoffe in den Elektrowakuumofen schmelzend, erhielten die Forscher grundsдtzlich neue Ergebnisse.

6. Прочтите текст и переведите его устно, затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 3, 4 и 5.

Zu Mittag gibt es Pulver
1. Schon lange hat man errechnet, daЯ der Mensch nur einen Teil dessen verbraucht, das er auf seinen Feldern und Farmen zьchtet, in den Obstgдrten und Weinbergen aufzieht, in den Meeren und Ozeanen fischt. Den Rest vertilgen Bakterien, Insekten, Nagetiere und Vцgel.
2. Verschiedene Grьnde, darunter auch das jahreszeitlich unterschiedliche Aufkommen landwirtschaftlicher Produkte, haben den Menschen von jeher dazu veranlдЯt, Vorratswirtschaft an den Lebensmitteln zu treiben. Um die fьr eine lдngere Lagerung vorgesehenen Lebensmittel vor dem Verderb zu schьtzen, mьssen sie den schдdlichen Einflьssen verschiedenen Umweltfaktoren, besonders auch der Einwirkung schдdlicher Mikroorganismen mцglich weitgehend entzogen werden. Das kann durch verschiedene Methoden der Haltbarmachung erfolgen. Allgemein bekannt sind solche Haltbarmachungsverfahren wie Kьhlen, Gefrieren, Erhitzen, Trocknen, Salzen, Einsдuern, Marinieren.
3. Hier soll von zwei ganz neuen Methoden die Rede sein. Verschiedene Antibiotika haben bekanntlich Hunderttausende Menschenleben gerettet. Doch erst vor relativ kurzer Zeit hat man herausgefunden, daЯ sie auch die Nahrungsmittel zu retten vermцgen und sich in der Lebensmittelindustrie mit einem genauso hohen Nutzeffekt wie in der Medizin einsetzen lassen. Schon jetzt stellt man zahlreiche Konserven aus Gemьse her, das mit dem Antibiotikum behandelt wurde.
4. Das andere Verfahren ist die Sublimation. Gemьse und Obst bestehen zu 80 bis 90 Prozent aus Wasser. Und so kommt es, daЯ unvorstellbare Wasserungen und zwar als Bestandteil von Gemьse, Obst und allerlei daraus erzeugten Saften per Eisenbahn und Auto, auf dem See und Luftwege versandt werden.
5. Kцnnte man nicht einfach nur die konzentrierten Nдhrstoffe transportieren? Wie sich herausstellt, kann man jedes Nahrungsmittel so trocknen, daЯ es nach der Lagerung und Wasserzugabe (unmittelbar vor dem Gebrauch) wieder fast genauso frisch aussieht wie frьher. Das ist sogenannte Sublimationsverfahren. Die Nahrungsmittel werden zunдchst gefroren und anschlieЯend in eine spezielle Kammer gebracht, aus der die Luft intensiv abgesaugt wird. Das Erzeugnis taut in diesem Raum nicht und wird absolut trocken. Form, Masse, Farbe, Geschmack Aroma und auch Vitamine bleiben erhaltend. Nur das Gewicht ist viel geringer. Man braucht das Erzeugnis nur fьr wenige Sekunden ins Wasser legen und die „mumienhaften” Lebensmittel erwachen aus ihrem Schlaf und sind kochfertig, tafelfertig.

Пояснение к тексту
1. Nдhrstoff- питательное вещество.

7. Составьте письменно 10 вопросов к тексту „Zu Mittag gibt es Pulver'”


3-й вариант контрольного задания 4

1. Из данных предложений выпишите и переведите то, в котором глагол haben выражает долженствование.
1. Die Laboratorien des Instituts haben neue moderne Ausrьstung. 2. Die Mitarbeiter des Labors haben interessante Versuche mit Laserstrahlen ausgefьhrt. 3. Die Wissenschaftler haben die Anwendungsmцglichkeiten des Laserstrahls zu erforschen.

2. Из данных предложений выпишите то, в котором глагол sein выражает долженствование или возможность.
l . Die Mitglieder unserer Brigade haben auch dem Gebiet der Lasertechnik sehr viele Erfahrungen. 2. Meine Freunde sind gestern um 6 Uhr abends von Moskau abgefahren. 3. Die neuen Apparate sind nur von Fachleuten zu bedienen .

3. Перепишите предложения, возьмите в скобки распространённое определение, подчеркните его основной член (причастие или прилагательное), переведите предложения.
Образец- Die (an den zahlreichen Hochschulen unseres Landes ausgebildeten) Fachleute arbeiten auf allen Gebieten der Volkswirtschaf. Специалисты, подготовленные в многочисленных вузах нашей страны, работают во всех областях народного хозяйства.
1. Nach der Prьfung der im MeЯlaboratorium des Betriebs entwickelten MeЯgerдte fand eine lebhafte Diskussion statt. 2 Die Zeitschrift verцffentlichte einen Artikel ьber die in den letzten Jahren auf dem Gebiet der Lasertechnik erreichteten Leistungen.

4. Перепишите предложения, подчеркните определение, выраженное причастием I с zu, переведите предложения.
1. Das von der Belegschaft des Betriebs einzufьhrende neue Verfahren wird einen groЯen wirtschaftlichen Nutzen bringen. 2. Das auf der Konferenz zu besprechende Thema ist fьr alle Konferenzteilnehmer sehr interessant.

5. Перепишите и переведите предложения, содержащие обособленные причастные обороты.
l . Auf die Ergebnisse des Versuchs eingehend, betonte der Forscher ihre Bedeutung fьr die Wissenschaft. 2. Die Laserstrahlen, von den russischen Gelehrten Prochorow und Bassow entdeckt und erforscht, finden jetzt eine breite Anwendung.

6. Прочтите текст и переведите его устно. Затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 2,3 и 4.

Anwendung der Kernenergie
1. Mit der Freisetzung der in den Atomkernen enthaltenen Energie gelang dem Menschen etwas vцllig Neues. Es handelt sich um Vorgдnge, die wir in der freien Natur kaum je gefunden hдtten. Und doch ist nichts Geheimnisvolles dabei. Alles geht nach Naturgesetzen vor sich, die miteinander in unlцsbarem Zusammenhang stehen. Die Kerntechnik wendet heute diese Gesetze so sicher an, als seien sie schon seit Jahrhunderten bekannt.
2. Bis jetzt ist ein Atomkraftwerk nichts anderes als ein „normales" Wдrmekraftwerk, dessen Feuerung durch einen Atomreaktor ersetzt werden, der die notwendige Wдrmeenergie liefert, um den Dampf zum Antrieb der Generatoren zu erzeugen.
3. Das erste Kernkraftwerk der Welt wurde am 27.6.1954 in Obninsk in Betrieb gesetzt, seine Leistung war im Vergleich zu dem heute ьblichen AusmaЯ noch klein. Aber es war das erste Studienobjekt, das wertvolle Erfahrungen fьr den Bau der groЯen Atomkraftwerke z. B. in Belojarsk, in der Nдhe von Swerdlowsk am Ural lieferte.
4. Es ist mцglich geworden, fьr Reaktoren gewцhnliches Wasser, den billigsten Rohstoff, auszunutzen. Da das Wasser nicht nur ein guter Moderator ist, sondern auch gleichzeitig den Dampf fьr die anzutreibenden Turbinen liefert, ist es geradezu das ideale Betriebsmittel. Bei den meisten in der letzten Zeit gebauten GroЯkraftwerken verwendet man es immer hдufiger.
5. Eine weitere Vereinfachung und gleichzeitig Verkleinerung des Reaktorenvolumens wird erreicht, wenn der ganze Reaktor mit Wasser gefьllt wird. Zu diesem heute schon weit verbreiteten Typ des Reaktors gehцrt der Reaktor eines der grцЯten Atomkraftwerke in Nowo-Woronesh am Don, das eine elektrische Leistung von 1500 MW produziert.

Пояснения к тексту.
1. das Studienobjekt –испытательный объект
2. das angereicherte Uran – обогащенный уран
3. das Betriebsmittel – материал

7. Составьте письменно 10 вопросов к тексту „Anwendung der Kernenergie”

4-й вариант контрольного задания 4

1. Изданных предложений выпишите и переведите то, в котором глагол haben выражает долженствование.
1. Unsere Ingenieure haben groЯe Erfahrung auf dem Gebiet der Pulvermetallurgie. 2. Die Ingenieure und Techniker haben im Betrieb moderne Verfahren angewendet. 3. Die Wissenschaftler und Ingenieure haben neue progressive Technologien in der Produktion anzuwenden.

2. Из данных предложений выпишите и переведите то, в котором глагол sein выражает долженствование или возможность.
1. Die neue Technologie war von der Belegschaft unseres Werks ausgearbeitet. 2. Der Fachmann aus der BRD begann im Betriebslabor zu arbeiten, er war in Russland vorigen Monat angekommen. 3. Das neue Verfahren war von allen Mitarbeitern des Labors zu meistern.

3.Перепишите предложения, возьмите в скобки распространенное определение, подчеркните его основной член (причастие или прилагательное); переведите предложения.
Образец: Die (an den zahlreichen Hochschulen unseres Landes ausgebildeten) Fachleute arbeiten auf allen Gebieten der Volkswirtschaft. Специалисты, подготовленные в многочисленных вузах нашей страны, работают во всех областях народного хозяйства.
1. Die nach der neuen Technologie hergestellten Erzeugnisse haben eine hohe Qualitдt. 2. Ьber die von der BRD und Russland gemeinsam gebaute Erdцlleitung “Freundschaft” bekommt die BDR viele Millionen Tonnen Erdцl.

4. Перепишите предложения, подчеркните определение, выраженное причастием zu; переведите предложения.
1. Die in unserem Werk anzuwendende neue Technologie spart Material und Energie. 2. Das zu pressende Metall wurde auf die PreBtemperatur erwдrmt.

5. Перепишите и переведите предложения с обособленными причастными оборотами.
1. Auf den erhaltenen Ergebnissen beruhend, haben die Ingenieure die Konstruktion der Anlage abgeдndert. 2. Die neue Technologie eingesetzt, erzielte die Brigade eine hohe Arbeitsproduktivitдt.

6. Прочтите текст и переведите его устно. Затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 1 и 2.

Elektronenrцhre
1. Bekanntlich bestehen Metalle aus einem Gitterverband, der aus Atomen gebildet wird. Zwischen diesen Atomen bewegen sich die sogenannten freien Elektronen. Sie machen Metalle zum Leiter. In den Elektronenrцhren wird ein StromfluB dadurch erreicht, daЯ diese freien Elektronen aus dem Gitterverband herausgelцst werden. Dazu ist eine Energie, die Austrittsarbeit. Sie ist vom Werkstoff abhдngig und wird meist als Wдrme zugefьhrt. Die Elektrode, von der die Elektronen ausgesendet (emittiert) werden, nennt man Kathode.
2. Elektronen werden als negative elektronische Ladungstrдger durch eine positive elektrische Ladung angezogen. Eine zweite Elektrode, die Anode, hat die Aufgabe, ein entsprechendes elektrisches Feld zu erzeugen. Unter dem EinfluЯ dieses Feldes bewegen sich die von der Kathode emittierten Elektronen mit zunehmender Geschwindigkeit auf die Anode zu, treffen dort auf und setzen dabei ihre kinetische Energie als Wдrme um. Dadurch erwдrmt sich die Anode, bei groЯen Leistungen ist eine Kьhlung erforderlich, z. B. bei Senderцhren. Gleichzeitig kommt aber ein StromfluЯ zustande, da Elektronen eine elektrische Ladung besitzen.
3. Damit die Elektronen die rдumlich entfernte Anode auch erreichen kцnnen, mьssen die auf dem Weg befindlichen Hindernisse weggerдumt werden. Diese Hindernisse werden durch die Luftmolekьle gebildet. Deshalb mьssen die Elektronen in ein GefдЯ gebracht und diese muЯ evakuiert werden.
4. Es sei noch einmal betont, daЯ zum „Funktionieren” einer Elektronenrцhre ein evakuiertes GefдЯ, in dem sich eine beheizbare Kathode und eine Anode befinden, vorhanden sein muЯ. Genau so ist auch die einfachste Elektronenrцhre, die Diode, aufgebaut.
5. Wie schon erwдhnt, kann nur dann ein Strom durch die Rцhre flieЯen, wenn die Anode positiver als die Kathode ist. Genaue Messungen zeigen, daЯ schon bei schwach negativen Anodespannungen ein kleiner Strom, der Ablaufstroms, flieЯt. Er wird technisch kaum genutzt und ist wesentlich kleiner als der Anodestrom bei positiver Anode. Deshalb wird er hier vernachlдЯigt.


Пояснения к тексту.
Gitterverband – сетка, сеточная структура
der StromfluЯ – ток, магнитный поток
herauslosen – освобождать, выбивать (об электронах)
die Austrittsarbeit – работа выхода
der Anlaufstrom – начальный ток (эмиссии)

7. Составьте письменно 10 вопросов к тексту „Elektronenrцhre“'

5-й вариант контрольного задания 4

1. Изданных предложений выпишите и переведите то, в котором глагол haben выражает долженствование.
1. Der Betrieb hat jetzt eine moderne automatische TaktstraЯe. 2. Der Neuerer hat neue Werkzeuge fьr automatische Drehbдnke erfunden. 3. Diese Anlage hat den Menschen von der schweren Handarbeit zu befreien.

2. Из данных предложений выпишите и переведите то, в котором глагол sein выражает долженствование или возможность.
1. Der Entwurf zum Umbau des Stadtzentrums ist von jungen Architekten ausgearbeitet. 2. Die Delegation ist in Moskau mit Flugzeug angekommen. 3. Der Roboter ist beim SchweiЯen von Rцhren anzuwenden.

3. Перепишите предложения, возьмите в скобки распространенное определение, подчеркните его основной член (причастие или прилагательное); переведите предложения.
Образец: Die (an den zahlreichen Hochschulen unseres Landes ausgebildeten) Fachleute arbeiten auf allen Gebieten der Volkswirtschaft. Специалисты, подготовленные в многочисленных вузах нашей страны, работают во всех отраслях народного хозяйства.
1. Die in der Produktion eingesetzte Robotertechnik trдgt zur bedeutenden Erhцhung der Effektivitдt bei. 2. Der in Zusammenarbeit der technischen Hochschule mit dem Elektromotorwerk entstandene Roboter dient zur Handhabung an den Werkzeugmaschinen.

4. Перепишите предложения, подчеркните определение, выраженное причастием с zu; переведите предложения.
1. Der zu bearbeitende Werkstoff ist auЯerordentlich hart. 2. Die automatische Werkzeugmaschine ist fьr die auszufьhrende Arbeit besonders geeignet.

5. Перепишите и переведите предложения, содержащие обособленные причастные обороты.
1. Auf die Befreiung des Menschen von der Handarbeit gerichtet, ist die Mechanisierung ein wesentlicher Bestandteil der modernen Produktion. 2. Die Eigenschaften des Werkstoffes grьndlich geprьft, billigten die Wissenschaftler seine Anwendung als Isolierstoff.

6. Прочтите текст и переведите его устно, затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 1, 2 и 3.

Computer
1. Die erfolgreiche Entwicklung der modernen Industrie wдre ohne elektronische Rechenanlagen unmцglich. Wir brauchen sie jeden Tag von kleinen Computern, wie Taschenrechnern, die schon lange zu unserem Alltag gehцren, bis zu den hochleistungsfдhigen Computern , die in der Produktion eingesetzt werden .
Elektronische Rechenanlagen (Handware) fьhren bei Vorliegen eines entsprechenden Programms (Software) die Losung einer Aufgabe in kurzer Zeit aus.
2. Wenn die Eingangsdaten rein numerisch sind, spricht man vom Rechnen, wenn sie darьber hinaus von nicht numerischer Art sind, von Elektronischer Datenverarbeitung.
Wenn der Computer die Nutzbarkeit der eingegebenen Information erweitert, handelt es sich um Informationsverarbeitung.
3. Die Elektronische Datenverarbeitungsanlagen sind im allgemeinen nach folgendem Prinzip aufgebaut: „Die Zentraleinheit“ bildet den funktionsfдhigen Rechner; sie enthдlt den „Zentralprozessor”, den „Arbeitsspeicher“ fьr das Betriebssystem, die Rechnerprogramme und die Daten. Die Ein und Ausgabesteuerung verwirklicht den Datenverkehr mit der „Peripherie“.

Пояснения к тексту
1. Hardware – аппаратные средства, аппаратура
2. Software – программные средства

7. Составьте письменно 10 вопросов к тексту „Computer”










РЕКОМЕНДУЕМАЯ ЛИТЕРАТУРА:
Основная литература:
Завьялова, В М, Практический курс немецкого языка/В. М. Завьялова.– М., 2007.
Мосейчук, Л. М. „Modernes deutsch“ Курс немецкого языка/Л. В.Мосейчук.– М., 2008.
Дубнова-Ковальская, Е. Н. Учитесь читать литературу по специальности/Е, Н, Дубнова–Ковальская.– М., 2007.

Дополнительная литература:
Шульц, Х. Практикум по грамматике нем. языка/Х. Щульц, В. Зундемайер.– М., 2007..
Носков, С. А. Самоучитель немецкого языка/С. А. Носков.–М., 2008.
























МЕТОДИЧЕСКИЕ УКАЗАНИЯ
для выполнения контрольных работ по дисциплине
«Немецкий язык» для студентов 1–2 курсов технических специальностей











_____________________________________________________________________________Подписано в печать _______
Формат 60х80 1/16 Усл. п. л. – 3,6 Уч.-изд. л. – 2,9.
Бумага газетная Заказ Тираж 50 экз.
ГОУВПО «Северо-Кавказский государственный технический университет»
355028, г. Ставрополь, пр. Кулакова, 2
Издательство ГОУВПО «Северо-Кавказского государственного техническо университета»
Отпечатано в типографии СевКавГТУ









13PAGE 15


13PAGE 14415


13PAGE 15






Заголовок 1 Заголовок 215

Приложенные файлы

  • doc 14814935
    Размер файла: 305 kB Загрузок: 0

Добавить комментарий